Klappentext:
In Norden wird ein Kriminalfilm gedreht! Die Nordseedetektive Emma und Lukas sind natürlich mittendrin und verfolgen das Geschehen mit Spannung. Das Produktionsteam leiht sich für die Dreharbeiten den alten roten Jaguar der Familie Janssen aus. Lukas dreht ein Making-of mit seiner Digicam. Und Emma und Mama Sarah dürfen sogar im Film mitspielen. Die Stimmung am Filmset ist hervorragend und die Dreharbeiten laufen prima – doch dann wird über Nacht der rote Jaguar gestohlen. Emma und Lukas setzen alles daran, dass der Diebstahl filmreif aufgeklärt wird!

Seiten: 162
Verlag: Jumbo

Mein Fazit:
Ein Treffen mit alten Bekannten und ganz viel Aufregung erwartet uns in diesem neuen Band. Die Filmarbeiten sind eine gelungene Abwechslung für die Nordseedetektive, aber was wären diese ohne einen neuen Fall. Das Buch ist wieder so flüssig, unterhaltsam und spannend geschrieben, dass es in einem Rutsch gelesen war. Selbst für mich als Erwachsene eine tolle Kriminalreihe für Kinder.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi