Klappentext:
Der bewegende neue Roman aus der »Kisses in London«-Reihe über Traummänner, große Gefühle und wunderbare Freundinnen.

Pen ist eine Londonerin, wie sie im Buche steht: stilsicher, modebewusst – und leider nach zu vielen Enttäuschungen immer noch Single. Deshalb fasst sie einen verrückten Neujahrsvorsatz: Jeder Kandidat muss erst einmal drei Dates hinter sich bringen, ehe sie seinen Avancen nachgibt.

Doch auch das beste Dating-Konzept schützt nicht vor Überraschungen. Zum Glück gibt es Ruby und Maisie, die Pen immer wieder aufbauen. Und Phil, der sie mit seinen fantasievollen Racheplänen für Ex-Liebhaber immer wieder aufmuntern kann. Schließlich trifft Pen tatsächlich auf ihren Traummann – und mit ihm auf das Leben, das sie sich immer gewünscht hat. Doch ist er wirklich der Richtige?


Seiten: 493
Verlag: Montlake

Mein Fazit:
Drei Freudinnen … drei Leben … drei Zukunftswünsche … ach ja und bei einer sind es dann die drei Dates, die dieser Geschichte das Salz in der Suppe geben oder eher gesagt, die Liebe fürs Leben bringen sollen. Geht der Plan von Pen auf? Es ist auf jeden Fall wahnsinnig unterhaltsam, sie bei der Suche nach Mister Right zu begleiten. Und auch hier schließe ich wieder mit drei Worten: Amüsant, bezaubernd und entzückend.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi