Klappentext:

Wie viele Geheimnisse kann die Liebe ertragen?

Sophies und Liams Welten könnten nicht unterschiedlicher sein. Unter normalen Umständen wären sie sich niemals begegnet. Während Sophie an einen schicksalshaften Zufall glaubt, weiß es der kalifornische Beachboy besser. Es gibt nur einen einzigen Grund, weshalb Liam sie angesprochen hat. Er möchte Rache üben, und für diesen Zweck benutzt er sie skrupellos. Als sich die süße und unschuldige Sophie unaufhaltsam in sein Herz schleicht, stellt das Liams Gefühlswelt vollkommen auf den Kopf. Denn eins ist klar. Sophie darf niemals erfahren, welchen perfiden Plan er verfolgt.

Alle Bände der Herzensreihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Weitere Bücher der Autorin:
Herzensreihe:
Das Flüstern unserer Herzen (Teil 1)
Das Leuchten unserer Herzen (Teil 2)

Seiten: 378

Format: Kindle

Mein Fazit:

Auch der 3. Teil reiht sich nahtlos als Fortsetzung ein. Es ist ein freudiges Wiedersehen mit alten Bekannten. Und doch geht es hauptsächlich um Sophie und Liam. Wobei dieser Teil sich durch seine Spannung und die Rückblicke in die Vergangenheit etwas abhebt, was mir sehr gut gefallen hat. Insgesamt hatte ich ein paar entspannte Lesestunden und hätte nichts gegen eine Fortsetzung.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi