Klappentext:
Er ist adlig und der größte Charmeur von allen. Sie ist Klatschreporterin und kennt seine Masche. Niemals wird sie auf ihn hereinfallen …

Polly geht es prima, danke der Nachfrage! Klar, sie ist 30 und immer noch Single – aber ihre Mum und ihr bester Freund sind immer für sie da. Und im letzten Jahr hatte sie immerhin ZWEIMAL Sex (beide Male mit einem schwedischen Banker namens Fred). Also ernsthaft, Polly geht es gut! Auch wenn sie immer noch für das Klatschmagazin »Posh!« arbeitet und über die Lieblingshunderassen des britischen Adels schreibt. Da erhält sie den Auftrag, den attraktiven Jasper, Marquess von Milton, auf seinem Landsitz zu interviewen. Natürlich kennt Polly die Gerüchte über den notorischen Herzensbrecher. Auf gar keinen Fall wird sie seinem berühmt-berüchtigten Charme verfallen. Doch dann geht in Pollys Leben mit einem Mal alles drunter und drüber …

In wunderbarer Ausstattung – mit farbigem Schnitt.

Seiten: 560
Verlag: Penguin

Mein Fazit:
Über das tolle Cover bin ich auf das Buch aufmerksam geworden, doch auch der angenehme Schreibstil konnte nicht verhindern, dass ich erst nach einer ganzen Weile in das Buch fand. Die Geschichte an sich war dann noch sehr unterhaltsam und ich war auf das Ende gespannt. Auch den anfänglichen Startproblemen konnte das Buch mir ein paar unterhaltsame Lesestunden bereiten.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Marion