978-3-499-21741-8Nach dem überraschenden Tod ihrer Eltern ist Stella Saxby plötzlich Erbin von Schloss Saxby Hall. Doch ihre grässliche Tante Alberta und deren riesiger Berg-Uhu Wagner schrecken vor nichts zurück, um sich die Erbschaft unter den Nagel zu reißen. Vor gar nichts! Wie gut, dass Stella Freunde hat – wenn auch etwas spezielle Freunde: den schwerhörigen und fast blinden alten Butler Gibbon zum Beispiel. Oder den Schornsteinfeger Ruß, der ein echter Geist ist. Werden sie es schaffen, Stellas Terror-Tantchen aus Schloss Saxby Hall zu vertreiben?

Mein Fazit:

Ein spannendes Buch zum Lachen und Gruseln. Meiner 10 jährigen Tochter und mir hat der schwarze Humor von David Walliams so gut gefallen, dass wir uns schon jetzt darauf freuen, weitere Bücher von ihm zu lesen.

Viel Spaß beim Lesen! Eure Steffi